Anmelden/Registrieren
Erscheinungsjahr:
 
Zurück zur geteilten Ansicht
Camille Ganter

Veröffentlichungen von Camille Ganter zu Szczepanski, Henry. ->
weitere Veröffentlichungen von Camille Ganter:
Nuclear Magnetic Resonance Spectroscopy. Ring Inversion in 3,5,7-Cyclooctatrienone1a (1966)
Nuclear Magnetic Resonance Spectroscopy. Analysis of the Proton Spectrum of 7,7-Dicyanonorcaradiene1 (1966)
Mechanism of the Diels-Alder Reaction. The Question of the “Internal” Pathway for the Thermal endo-exo Isomerizations of the 5-Norbornene-2,3-dicarboxylic Anhydrides1 (1965)
Heterotricyclodecanes XVIIFor part XVI, see [1].. 2,7-Dioxa-twist-4-ene and 2,7-dioxa-twista-4,9-diene (1973)
Heterotricyclodecane XXIIITeil XXII, vgl. [1]. 2-Thia-7-aza-isotwistane (1976)
Heterotricyclodecane XXIITeil XXI, vgl. [1]. 2-Aza-7-thia-isotwistane (1976)
Heterotricyclodecane XXITeil XX, vgl. [1]. 2-Aza-7-thia-twistane (bzw. 2-Thia-7-aza-twistane)Die nicht mit den IUPAC-Regeln übereinstimmende Numerierung (b) : 2-Aza-7-thia-twistane, Substituent an C(10) (vgl. korrekte Nomenklatur (a) : 2-Thia-7-aza-twistane, Substituent an C(5)), wurde zwecks besserer Übersicht und Vergleichsmöglichkeit mit anderen 2,7-Diheterotwistanen und -isotwistanen, Für eine umfassende Übersicht vgl. [2]. speziell auch mit den korrekt numerierten C(10)-substituierten 2-Aza-7-thia-isotwistanen c deshalb gewählt, weil dadurch in diesen beiden Verbindungs typen b und c, welche chemisch inenander überführbar sind (vgl. [3]), sich entsprechende Atome gleich numeriert werden können. Dadurch erhält je das den Substituenten tragende C-Atom die Nummer 10 und je das zwischen C(10) und N(2) liegende Brückenkopfatom die Nummer 1. Beim Twisten d wurde die Doppebindung entsprechend ihrer Herkunft aus einem C(10)-substituierten Twistan b als in Stellung 9, 10 bezeichnet. Vollständigkeitshalber sind die der korrekten Nomenklatur (vgl. a) entsprechenden Namen der Verbindungen 19-29 nachfolend aufgeführt: 19: N(7)-Methyl-5N(7)-brom-2-thia-7-aza-twistan-2C (10)-oxid; 20: N(7)-Methyl-5N(7)-brom-2-thia-7-aza-twistan-2C (4)-oxid; 21 : N(7)-Methyl-5N(7)-brom-2-thia-7-aza-twistan; 22: N(7)-Methyl-5N(7)-chlor-2-thia-7-aza-twistan; 23: N(7)-Methyl-5N(7)-acetoxy-2-thia-7-aza-twistan-5N(7)-ol; 24: N(7)-Methyl-5N(7)-acetoxy-2-thia-7-aza-twistan; 25: N(7)-Methyl-5N(7)-tosyloxy-2-thia-7-aza-twistan; 26: N(7)-Methyl-2-thia-7-aza-twist-4-en; 27: N(7)-Methyl-2-thia-7-aza-twistan-5-on; 28: N(7)-Methyl-2-thia-7-aza-twistan-5S(2)-ol; 29: N(7)-Methyl-5S(2)-acetoxy-2-thia-7-aza-twistan. (1976)
Heterotricyclodecane XXTeil XIX, vgl. [1]. (+)-(1S, 3S, 6S, 8S)- und (-)-(1R, 3R, 6R, 8R)-2, 7-Dioxa-twista-4,9-dien (1976)
Nucleophilic Additions to Unactivated Carbon-Carbon Double Bonds. Base-Catalysed Ether Formation. Preliminary Communication (1977)
Heterotricyclodecane. XXIV.Teil XXIII, vgl. [1]. 2-Aza-7-oxa-twistane (bzw. 2-Oxa-7-aza-twistane)Die nicht mit den IUPAC-Regeln übereinstimmende Numerierung (b): 2-Aza-7-oxa-twistane, Substituent an C(10) (vgl. Korrekte Nomenklatur (a): 2-Oxa-7-aza-twistane, Substituent an C(5)), wurde zwecks besserer Übersicht und Vergleichsmöglichkeit mit anderen 2,7-Dihetero-twistanen und -isotwistanen, Für eine umfassende Übersicht vgl. [2], speziell auch mit den korrekt numerierten C(10)-substituierten 2-Aza-7-oxa-isotwistanen c deshalb gewählt, weil dadurch in diesen beiden Verbindungstypen b und c, welche chemisch ineinander überführbar sind (vgl. vorliegende Arbeit), sich entsprechende Atome gleich numeriert werden Können. Dadurch erhält je das den Substituenten tragende C-Atom die Nummer 10 und je das zwischen C(10) und N(2) liegende Brückenkopfatom die Nummer 1. Beim Twistan d wurde die Doppelbindung entsprechend ihrer Herkunft aus einem C(10)-substituierten Twistan b als in Stellung 9 bezeichnet. Vollständigkeitshalber sind die der korrekten Nomenklatur (vgl. a) entsprechenden Namen der Verbindungen 10-13 und 22, 23 und 25 nachfolgend aufgeführt; 10: 5N (7)-Brom-2-oxa-7-aza-twistan; 11: N(7)-Methyl-5N (7)-2-oxa-7-aza-twistan; 12: 2-Oxa-7-aza-twist-4-en; 13: N(7)-Methyl-2-oxa-7-aza-twist-4-en; 22: N(7)-Methyl-5O (2)-acetoxy-2-oxa-7-aza-twistan; 23: N(7)-Methyl-2-oxa-7-aza-twistan-5O (2)-ol; 25: N(7)-Methyl-2-oxa-7-aza-twistan. und 2-Aza-7-oxa-isotwistane (1977)
Tricyclo[4.2.2.22,5] dodecane and Tricyclo [4.2.2.12,5]undecane. Preliminary communication (1978)
Anti- and syn-Tricyclo [4.2.1.12,5]decaneThe anti/syn-nomenclature indicates the relative position of the two methylene bridges.. Preliminary communication (1978)
Heterotricyclodecane XXVIITeil XXVI, vgl. [1].. Ein weiterer Zugang zu 2,6-Dioxatricyclo [3.3.2.03,7]decan (1980)
Heterotricyclodecane. XXVITeil XXV, vgl. [1].. 2,6-Dioxatricyclo [3.3.2.03,7]decan, ein neuartiges isomers von 2,6-dioxaadamantan (1980)
Heterodiamantane und strukturell verwandte Verbindungen. III.Teil II, vgl. [1].. Pentacyclische diäther der C11-reihe. 5, 13-Dioxapentacyclo-[6.5.0.02,6.03,12.04,9]tridecan, 4, 13-dioxapentacyclo [6.4.1.02,7.03,10.05,9]tridecan und 3, 10-dioxapentacyclo [7.3.1.02,7.04,12.06,11]tridecan (1981)
Veröffentlichungen zu Szczepanski, Henry.
Zurück zur geteilten Ansicht
Verfasser Titel Jahr absteigend sortierenaufsteigend sortieren
zeige Details
1
Szczepanski, Henry., Ganter, Camille. Heterotricyclodecane XXIIITeil XXII, vgl. [1]. 2-Thia-7-aza-isotwistane
in: Helvetica Chimica Acta, in: Helvetica Chimica Acta . - New York, NY : Wiley-VCH, ISSN 0018-019X, ZDB-ID 1475013-2 Vol. 59 (8. 1976), p. 2956-2960
Zugang: zum Volltext
ähnliche Vorschläge
1976
zeige Details
2
Szczepanski, Henry., Ganter, Camille. Heterotricyclodecane XXIITeil XXI, vgl. [1]. 2-Aza-7-thia-isotwistane
in: Helvetica Chimica Acta, in: Helvetica Chimica Acta . - New York, NY : Wiley-VCH, ISSN 0018-019X, ZDB-ID 1475013-2 Vol. 59 (8. 1976), p. 2947-2955
Zugang: zum Volltext
ähnliche Vorschläge
1976
zeige Details
3
Szczepanski, Henry., Ganter, Camille. Heterotricyclodecane XXITeil XX, vgl. [1]. 2-Aza-7-thia-twistane (bzw. 2-Thia-7-aza-twistane)Die nicht mit den IUPAC-Regeln übereinstimmende Numerierung (b) :...
in: Helvetica Chimica Acta, in: Helvetica Chimica Acta . - New York, NY : Wiley-VCH, ISSN 0018-019X, ZDB-ID 1475013-2 Vol. 59 (8. 1976), p. 2931-2946
Zugang: zum Volltext
ähnliche Vorschläge
1976
zeige Details
4
Szczepanski, Henry., Ganter, Camille. Heterotricyclodecane. XXIV.Teil XXIII, vgl. [1]. 2-Aza-7-oxa-twistane (bzw. 2-Oxa-7-aza-twistane)Die nicht mit den IUPAC-Regeln übereinstimmende Numerierung (b):...
in: Helvetica Chimica Acta, in: Helvetica Chimica Acta . - New York, NY : Wiley-VCH, ISSN 0018-019X, ZDB-ID 1475013-2 Vol. 60 (4. 1977), p. 1435-1442
Zugang: zum Volltext
ähnliche Vorschläge
1977
zeige Details
5
Lee, C.S., Cizewski, J.A., ... In-beam study of the level structure of ^1^2^2Te
in: Nuclear Physics, Section A, in: Nuclear Physics, Section A . - Amsterdam : Elsevier, ISSN 0375-9474, ZDB-ID 1466542-6 Vol. 528, No. 2 (1991), p. 381-394
Zugang: zum Volltext
ähnliche Vorschläge
1991