Anmelden/Registrieren
Zurück zur geteilten Ansicht
Verfasser Titel Jahr
zeige Details Hof, A. L.. Die Beziehung zwischen EMG und Muskelkraft
In: Sportverletzung, Sportschaden. - Stuttgart [u.a.] : Thieme Vol. 11, No. 03 (9. 1997), p. 79-86
Zugang: zum Volltext
ähnliche Vorschläge
1997
In dieser Arbeit werden Richtlinien für die Interpretation des Elektromyogramms (EMG) gegeben. Bei statisch-isometrischen Kontraktionen gibt es für einen einzigen Muskel eine einfache (meist lineare) Beziehung zwischen dem geglätteten und gleichgerichteten EMG (SRE) sowie der Muskelkraft. Es muß aber beachtet werden, daß meistens mehr als ein Muskel um ein Gelenk aktiv ist. Daher sind die individuellen Kraftmoment-EMG-Kurven nicht unbedingt linear. Bei Bewegungen sollten die Kraft-Länge-Geschwindigkeits-Beziehungen und die elastischen Eigenschaften des Muskels berücksichtigt werden. Erstens ist das EMG in konzentrischen Bewegungen beträchtlich größer als bei isometrischen Kontraktionen. Zweitens ist die Muskelkraft stärker geglättet als das gleichgerichtete EMG. Letztlich verursacht die begrenzte Geschwindigkeit des Aktivierung, und Deaktivierungsprozesses eine Kraftentwicklung, die relative zum EMG um 50 bis 200 ms verzögert ist..
1. Verfasser: Hof, A. L..
Format: Elektronisch
Sprache: English
Erschienen: Stuttgart ; New York : Georg Thieme Verlag, 1997.
Schlagwörter:
URL: http://dx.doi.org/10.1055/s-2007-993372

Ähnliche Vorschläge

Zurück zur geteilten Ansicht
Verfasser Titel Jahr
zeige Details Ufland, J. M. Einfluß des Lebensalters, Geschlechts, der Konstitution und des Berufs auf die Kraft verschiedener Muskelgruppen
in: European journal of applied physiology , ISSN 1439-6327, Vol. 7 (2. 1933), p. 238-250
Zugang: zum Volltext
ähnliche Vorschläge
1933
zeige Details Hettinger, Th. Die Trainierbarkeit menschlicher Muskeln in Abhängigkeit vom Alter und Geschlecht
in: European journal of applied physiology , ISSN 1439-6327, Vol. 17 (4. 1958), p. 371-377
Zugang: zum Volltext
ähnliche Vorschläge
1958
zeige Details Schochrin, W. A. Über die Beständigkeit des Altersverhältnisses zwischen der Muskelkraft der Strecker und Beuger
in: European journal of applied physiology , ISSN 1439-6327, Vol. 8 (5. 1935), p. 607-609
Zugang: zum Volltext
ähnliche Vorschläge
1935
zeige Details Ufland, J. M. Einfluß des Lebensalters, Geschlechts, der Konstitution und des Berufs auf die Kraft verschiedener Muskelgruppen
in: European journal of applied physiology , ISSN 1439-6327, Vol. 7 (2. 1933), p. 251-258
Zugang: zum Volltext
ähnliche Vorschläge
1933
zeige Details Mellinghoff, H.. Mechanomyographie und Elektromyographie -zwei konkurrierende Methoden der Relaxometrie unter Verwendung von Vecuronium
In: Anästhesiologie, Intensivmedizin, Notfallmedizin, Schmerztherapie. - Stuttgart [u.a.] : Thieme Vol. 24, No. 01 (2. 1989), p. 57-59
Zugang: zum Volltext
ähnliche Vorschläge
1989